Kann ich beim Frauenarzt die Pille bekommen? Und erfahren meine Eltern davon?

Natürlich kann der Frauenarzt dir die Pille verschreiben. Allerdings erst nach einem Vorgespräch und einer gynäkologischen Untersuchung. Schließlich muss er/sie vor der Verschreibung sichergehen, dass du gesund bist und die Pille überhaupt nehmen darfst.

Falls du unter 14 Jahren bist, wird der Arzt/die Ärztin auch deine Eltern fragen, bevor er/sie dir ein Rezept für die Pille ausstellt. Auch bei Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren kommt es vor, dass Ärzte eine Einverständniserklärung der Eltern verlangen. Dies ist allerdings von Praxis zu Praxis verschieden.

Erst ab 16 Jahren müssen deine Eltern nicht mehr darüber informiert werden.

Clara: Schaut mal hier

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Webseite.