Sommerferien im Picasso-Museum

Wer zu Hause abhängt, obwohl die Sommerferien längst angefangen haben, muss deswegen keine schlechte Laune bekommen. Gegen Langeweile gibt es nämlich ein ganz einfaches Rezept: Kreativität! Die kann man gut gebrauchen, wenn man beim "Digitalen Ferienatelier" des Picasso-Museums Münster mitmachen will. Hier kannst du dich auf ein buntes Programm mit jeder Menge kreativer Projekte für jede Ferienwoche freuen. Bei den Kursen vor Ort kannst du sogar selbst kleine Kunstwerke, Plakate oder Collagen erstellen. Deiner Kreativiät sind keine Grenzen gesetzt! Die Tickets sind online erhältlich und kosten zwischen 4 und 10 Euro.

So kannst du zum Beispiel unter dem Motto "Plakatkunst" dein eigenes Plakat entwerfen und gestalten. Zeige der Welt, was dir wichtig ist oder was du ausdrücken willst. Die Plakate werden großformatig mit Schablonen gedruckt, gemalt und geklebt.

Für Morgenmuffel gibt es zudem wöchentlich "Kunst zum Wachwerden". Montags um 10 Uhr geht's los und es wird gemeinsam kreativ in die neue Ferienwoche gestartet. Egal, ob du noch im Schlafanzug oder schon topfit für den Tag bist - starte deinen Montagmorgen kunstvoll in deinem eigenen digitalen Atelier bei dir Zuhause. Danach kann's ab ins Freibad gehen!

Plakatkunst: 10.30 – 13 Uhr, je 10. August, 11. August, 12. August, 13. August
Kosten: 10€

Kunst zum Wachwerden: Jeden Montag in den Sommerferien von 10-11 Uhr.
Kosten: 4€

Veranstaltungsort: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster oder bequem bei dir Zuhause!

Infos und Anmeldung unter: www.kunstmuseum-picasso-muenster.de/

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Ich bin mit den Cookies einverstanden

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk