Muffin-Tiere

Zutaten für 24 Muffins

  • 200 g Butter oder Margarine
  • 220 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Ei(er)
  • 500 g Mehl
  • 2 Pck. Backpulver
  •  4 EL Milch

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen. Zum Schluss die Milch hinzufügen, 4-5 EL oder mehr, bist der Teig schön locker ist (nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig). Die Papierförmchen in die Muffinsbackform geben, und dann halbhoch mit Teig füllen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und dann 15-20 Min. backen In den Grundrezeptteig kann man z.B. noch Schokostreusel, Kirschen, Rosinen, geriebene Äpfel, Nüsse, Smarties u.s.w. reintun. Die Muffins abkühlen lassen und dann nach Belieben verzieren.

Schweine:
Pro Schwein zwei Brausepulver-Ufos für Nase und Ohren. Mit Zuckerschrift Nasenlöcher und Augen malen.

Teddys:
Pro Teddy drei Schokotaler. Auf die Nase und als Augen Smarties setzen und mit Zuckerschrift den Mund malen.

Mäuse:
Zwei Schokotaler als Ohren. Ein Schmartie als Nase. Mit Zuckerschrift Augen, Mund und Barthaare malen. Ein Stück Lakritzschnecke als Schwanz anstecken.